Systemische Beratung und Therapie

Meine Arbeitsweise ist geprägt von systemischem Denken und Handeln. Als systemisch denkende Beraterin gehe ich von Ihrer Selbständigkeit aus und betrachte Sie als "Experten in eigener Sache".

Das bedeutet für mich:

  • Respekt und Wertschätzung gegenüber ihrer Kompetenz und Erfahrung
  • Akzeptanz
  • Einfühlungsvermögen und Unvoreingenommenheit
  • Offenheit und Transparenz
  • Ressourcenorientiertheit statt Problemanalyse
  • Allparteilichkeit und Loyalität allen Beteiligten gegenüber
  • und Verschwiegenheit

Ausgehend von der Annahme, dass jeder Mensch eigene Lösungen entwickeln kann, arbeiten wir mit den vorhandenen Ressourcen und Kompetenzen des Ratsuchenden. Systemische Beratung orientiert sich an Ihren Anliegen und Wünschen. Das Tempo und die Inhalte bestimmen Sie.